Rund- und Gebetsbrief

Wir schreiben regelmäßig Rundbriefe und Gebetsbriefe, in denen wir über unseren Dienst, persönliche und familiäre Nachrichten und aktuelle Gebetsanliegen informieren.

Die Rundbriefe kommen viermal im Jahr und enthalten Neuigkeiten, Geschichten und ein paar kleine Extras.

Die Gebetsbriefe sind kürzer und erscheinen etwa einmal im Monat. In ihnen schreiben wir hauptsächlich, wie ihr aktuell für uns beten könnt. Wir können an dieser Stelle nicht genug betonen, wie wichtig eure Gebete für uns sind und wie sehr wir euch dafür danken!

Briefe bestellen

Wenn du unsere Briefe erhalten möchtest, fülle einfach das nebenstehende Formular aus. Es besteht die Möglichkeit, die Briefe auf Deutsch, Englisch oder Russisch zu bekommen, und per Email oder klassisch per Post.

Deine Daten werden dabei von OMF und uns elektronisch gespeichert und allein für den Versand von unseren Rund- und Gebetsbriefen verwendet.

Gebetspartner

Wenn du vorhast, regelmäßig für uns zu beten, würden wir uns freuen, wenn du uns und OMF das anzeigst, indem du unser Gebetspartner wirst. Du geht damit keine weiteren Verpflichtungen ein außer regelmäßig für unsere Anliegen, unser geistliches Leben, unseren Dienst und die Menschen in Japan zu beten. Du kannst deine Gebetspartnerschaft natürlich jederzeit kündigen. Mehr Informationen findest du hier.

Der Dienst in einer fremden Kultur und verschiedenen geistlichen Einflüssen kann herausfordernd und ermüdend sein. Daher ist es für uns sehr wichtig zu wissen, dass wir Partner im Gebet haben, die vor Gott für uns eintreten und uns geistlich den Rücken freihalten.

Rund- und Gebetsbrief-Formular

    Ich abonniere



    Versandart

    Sprache